© Foto: JU Pfullingen / Kai Bakonyi
© Foto: JU Pfullingen / Kai Bakonyi

Kreiskegeltunier 2017

Pressemitteilung


Am Sonntag war es wieder so weit, die Junge Union Pfullingen war als Gewinner des letzten Kreiskegeltuniers, dieses Jahr der Ausrichter des Turniers und konnte den Titel in einem harten Wettkampf verteidigen. Im Wettkampf um den Wanderpokal duellierten sich am vergangenen Sonntag insgesamt 6 Mannschaften aus dem ganzen Kreisverband auf den Kegelbahnen des Jahnhaus in Pfullingen.

 

Unter anderem waren auch die JU Kreisvorsitzende Valérie Neumann und CDU Kreisvorsitzender Manuel Hailfinger dabei und haben ebenfalls tatkräftig mitgespielt.

 

Auch konnten die JU Kreisvorsitzenden aus Tübingen, Georg Riege und aus dem Zollernalbkreis, Sebastian Mänder als Gäste begrüßt werden.

 

Der Vorsitzende des Stadtverbandes Pfullingen, Timo Plankenhorn, spricht von einem gelungenen, und abwechslungsreichen Abend: "Es war ein tolles Turnier mit vielen motivierten Mitstreitern und einem bis zum Schluss spannenden Verlauf. Ich freue mich, dass wir unseren Titel verteidigen konnten und so auch im nächsten Jahr wieder Ausrichter des Turniers sein dürfen."



Unter Beachtung unserer Nutzungsbedingungen für Fotos ist dieses zur redaktionellen Verwendung freigegeben.